Meditation

Meditation ist leicht zu erlernen


Bei einer Meditation ziehst Du Dich bewusst aus Deinem Alltag zurück,
um zu regenerieren und bei Dir anzukommen. 
In der Stille kannst Du Kraft tanken und Deinen Kopf freibekommen.
Es bedeutet weicher zu werden im Umgang mit Dir selbst und zu entspannen.
Zu erkennen, was Dir wirklich wichtig ist und was Du loslassen kannst. 

Beim Coaching wirst Du verschiedene Arten zu meditieren kennenlernen und bist dazu eingeladen, das Gelernte zu Hause auszuprobieren und regelmäßig zu üben.

Dadurch lernt Dein Körper und Geist immer besser, aus der Anspannung des Alltags, Deinen Gewohnheiten und Mustern in eine tiefe Entspannungsphase einzutauchen und loszulassen.


Entspannen und Loslassen üben 

Ärgere Dich nicht, wenn Meditation bei Dir nicht auf Anhieb funktioniert, Du hast Dich an Anspannung und Hochleistung im Alltag gewöhnt und verlernt, wie loslassen und entspannen funktioniert.

 Dazu benötigst Du ein wenig Geduld und liebevolle Hinwendung zu Dir selbst. 
Also gib nicht auf und übe weiter! 
Nehme an, wie es im Moment ist und werde weicher im Umgang mit Dir selbst.

Es ist vergleichbar mit einer neuen Sportart, die Du erlernen möchtest oder einem Musikinstrument, dass Du spielen möchtest.  Nach dem 1. Unterricht wirst Du nicht perfekt darin sein, sondern immer weiter üben, bist Du es bestmöglich beherrschst. 

Meditation

Loslassen energieraubender Beziehungen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Du möchtest die energieraubende Verbindung zu jemandem loslassen, weisst aber nicht, wie das funktionieren soll? Diese Beziehung tut dir nicht gut und du denkst oft über diese Person nach, beschäftigst dich mit ihr oder redest über sie. Es könnte dein Partner oder Ex-Partner sein, eine Person aus deinem Familien- oder Bekanntenkreis, Kollegen oder jemand, der bereits verstorben ist. 

Diese Meditation hilft dir dabei, die Energieverbindung zu trennen, damit ihr eine neue Ebene finden könnt, wo ihr beide frei und unabhängig seid. 

Viel Freude und Entspannung bei der Meditation! 

Wenn du Fragen hast, melde dich gerne bei mir. 


Mentale Gesundheit 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Diese 10-minütige Energieübung hilft dir täglich, deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Nimm dir täglich 10 Minuten Auszeit vom Alltag, entweder morgens nach dem Wachwerden oder in einer kleinen Pause im Laufe des Tages. Abends im Bett besteht die Gefahr, dass du dabei einschläfst. Wiederhole die Übung täglich als lindernde Unterstützung bei Krankheiten oder Gesundheitsvorbeugung. 

Ich wünsche dir viel Freude dabei!